Zwergtaucher 22/05/11—12/10/19

Der Zwergtaucher (Tachybaptus ruficollis) ist eine Art aus der Familie der Lappentaucher. Zwergtaucher erreichen eine Körperlänge von 25 bis 29 Zentimetern. Die Flügelspannweite beträgt 40 bis 45 Zentimeter. Die Zwergtaucher können 130-235 g schwer werden. In Europa ist diese, in Eurasien und Afrika verbreitete Art, der kleinste Vertreter dieser Familie. Zwergtaucher sind in Europa durchaus häufig. Sie werden jedoch wegen ihres unauffälligen Gefieders und ihrer insbesondere während der Brutzeit sehr versteckten Lebensweise meist übersehen. Quelle: Wikipedia
Diashow starten
20191110_Zwergtaucher_DSC05360_CO_65
1
Zwergtaucher Wagbachniederungen
2
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
3
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
4
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
5
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
6
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
7
Zwergtaucher
Wagbachniederungen
Zwergtaucher Wagbachniederungen
8
Zwergtaucher
Wagbachniederungen